Glanzlichter der Gottfried-Keller-Stiftung

- Vorvernissage -

12.02.2019, 17.30

Landesmuseum Zürich, Foyer

Die Stiftung wurde 1890 von Lydia Welti-Escher gegründet. Die seither gesammelten Werke sind Eigentum des Bundes und werden in über 70 Schweizer Museen und weiteren öffentlichen Institutionen als Depositum aufbewahrt. Das Landesmuseum zeigt in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Kultur Meisterwerke der Stiftung, namentlich Goldschmiedearbeiten.

17.45 Beginn der Führung

Anschliessend Umtrunk

Anmeldung bis am 09.02.2019

GLM